Bürgermeister der Gemeinde Welle, Samtgemeinderat Tostedt

Gerd Schröder

Kontakt

Mein Name ist Gerd Schröder, ich bin sechzig Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder, Ich wohne von Geburt an mit einigen Unterbrechungen fast durchgehend in Welle. Seit ei-nem Jahr genieße ich die Pension, nachdem ich 42 Jahre lang für die Polizei Hamburg in vielen verschiedenen Arbeitsbereichen tätig war.

In meiner Freizeit bin ich zusammen mit meiner Frau mit unseren Pferden gerne in der Um-gebung von Welle oder in unserer wunderbaren Lüneburger Heidelandschaft unterwegs. Weiterhin beteilige ich mich regelmäßig an Naturschutzaktionen des Arbeitskreises Natur-schutz (AKN), fahre Fahrrad oder nehme Angebote des TV-Welle und des Schützenvereins Kampen wahr, in denen ich schon seit jeweils einem halben Jahrhundert Mitglied bin. Leider war dieses aufgrund der Corona-Pandemie seit nun schon fast eineinhalb Jahren kaum noch möglich.

Wofür ich stehe:

Lebendige, lebenswerte, familienfreundliche Samtgemeinde; gutes Angebot an Schulen und Kindertagesstätten; nachhaltige, überschaubare Entwicklung der Dörfer; mindestens mittelfristig schnelles Internet auch in den Dörfern; Einkaufsmöglichkeiten in Wohnortnähe; Ausbau des ÖPNV; naturnahe Gestaltung öffentlicher Flächen; Unterstützung der örtlichen Vereine und Verbände; Arbeitsplätze vor Ort.

Gremien:

Ratsmitglied im Samtgemeinderat Tostedt, Vorsitzender des Schulausschusses, Bürgermeister der Gemeinde Welle